Nonnewisen Esch

Nonnewisen Esch

Nonnewisen Esch

Nonnewisen Esch

Nonnewisen Esch

Nonnewisen Esch

Nonnewisen Esch

Nonnewisen Esch

Freianlagen für geförderten Wohnungsbau

Ein großzügiger Innenhofwird von drei- bis viergeschossiger Blockrandbebauung und einer 9 m breiten den Wohnungen zugeordneten Terrassen- und Gartenzone umschlossen. Die privaten Flächen heben sich über eine Geländestufe aus Gabionen deutlich von den gemeinsam genutzten halböffentlichen Freiräumen ab.

Die Wiesen und Bachauen im Umfeld der neuen Siedlung setzen sich bildhaft und künstlerisch interpretiert im Innenhof fort. Typische Gehölze dieser Standorte wie Erlen und Traubenkirschen und Elemente der Regenwasserrückhaltung werden zu prägenden Bestandteilen der Gestaltung. Die leichte modeliierung des Geländes, die Ausstattung mit Bänken und Spielgeräten und besonnte wie von Bäumen beschattete Flächen bieten Raum für Aktivitäts- und Ruhezonen wie für Orte unterschiedlichen Kleinklimas.

Details

Fertigstellung:
2013
Bearbeitete Leistungsphasen:
LP 6-8
Planungspartner:
Latz+Partner, Kranzberg (LP 1-5)
Fläche:
2.230m²