Neubau Schulstandort Sallerner Berg Regensburg

Neubau Schulstandort Sallerner Berg Regensburg

Neubau Schulstandort Sallerner Berg Regensburg

Neubau Schulstandort Sallerner Berg Regensburg

Neubau Schulstandort Sallerner Berg Regensburg

Neubau Schulstandort Sallerner Berg Regensburg

Im Zuge des Realisierungswettbewerbes, welcher 2019 ausgelobt wurde, entsteht am Standort Sallener Berg eine Bildungslandschaft, welche zwei Schule, eine Dreifachsporthalle, eine Mensa und einen Hort umfasst. Der entwickelte Freiraum wird zum einen durch die Ausformung der Gebäude beeinflusst, zum anderen soll der Charakter der angrenzenden naturnahen Landschaft aufgenommen werden.

Die Freiraumstruktur leitet sich aus der Gebäudekubatur ab und bildet unterschiedliche Teilbereiche aus. Diese unterscheiden sich in Größe und Gestaltungselementen in Abhängigkeit vom Nutzer, sodass ein vielseitiges Raum- und Nutzerangebot entsteht. Die Formsprache thematisiert einen räumlich-formalen Kontrast zur Gebäudegeometrie, wodurch eine spannungsvolle Gesamtkomposition entsteht.

Durch ein übergeordnetes Wegekonzept sind alle Gebäude und Freiräume vom zentralen „Schulboulevard“ angeschlossen und ermöglicht somit einen reibungslosen Alltag für SchülerInnen, LehrerInnen und Angestellte.

Details

Auftraggeber:
Stadt Regensburg
Planungspartner:
waechter + waechter Architekten Darmstadt BDA
Auszeichnung:
1. Preis 2019